Wir über uns

 

 

Wir das sind

 

Unsere Dalmatinermädels, Beverly, Danea, Gina und Lotte

Wir Menschen, Jutta und Peter.

Zu uns gehören  Bianca, Christina und Adrian.

Zu Bianca gehört der Dominic, zu Christina gehört der Pascal und zu Adrian gehört die Nadja

Bianca und Christina haben schon für Nachwuchs gesorgt und somit gehören zur Zeit noch 9 Enkelkinder in unser Rudel.

Von Biancas Seite sind das Tobias, Oliver, Melina, Melano, Silas, Florian Maximilian und Jayden Damian

bei Christina ist es der Lenny Morice und der Danilo Joel.

 

Soviel zum derzeitigen Stand hier in unserem Rudel

 

Wir haben es zum Ziel gemacht, wesensfeste, familienfreundliche und gesunde Dalmatiner zu Züchten. Wir betreiben eine reine Hobbyzucht nach den Bestimmungen des VDH/CDF seit 1996 mit einer rund um die Uhr Betreuung der Welpen bis zum Abgabetag. Die Welpen werden nach bestem Wissen und Gewissen auf ihr späteres Leben vorbereitet und gehen hier mit der erforderlichen Impfe, den Entwurmungen, einem Chip, der Gehöruntersuchung (AEP), Leine und  Halsband, sowie einer "Anleitungsmappe" mit allen Daten vom Gesamtwurf und natürlich ihrem gewohnten Futter für die erste Zeit. Unsere Verpaarungen werden von uns immer so ausgewählt das wir voll dahinter stehen und nicht für eventuelle Fehler oder auch mal Misserfolge andere Verantwortlich machen müssen. Unsere Welpenkäufer sind für uns keine "Kunden" sondern werden als of the Watermountains Familienmitglied angesehen und auch als solches behandelt. Der Kontakt zu unseren Nachkommen ist uns ein besonderes Anliegen, was sich aber nur verwirklichen lässt wenn beide Seiten ihr nötiges zutun.

 

Unsere Zucht betreiben wir in dem 700 Seelendörfchen Weiberg was zur Stadt Büren gehört, umringt von Feldern, Wiesen und Wäldern Die Ruhe hier gefällt uns sehr gut, auch wenn es manchmal seine Nachteile hat so Ländlich zu wohnen. Die Vorteile überwiegen aber nach wie vor, unser Garten ist eher klein aber fein und steht eigentlich unseren Mädels in Gänze zur Verfügung und die Welpen unserer Würfe finden es auch ganz toll ihr Unwesen darin zu treiben. Für uns gab es dann 2007 endlich eine Terrasse auf der auch wir mal ohne " 180 Golflöcher" sitzen können. Unsere Freizeit verbringen wir am liebsten mit unseren Mädels , hier und da mal Ausstellungen und Treffen mit anderen Hundefreunden. Besuche von unseren Welpenkäufern lieben wir sehr und genießen diese schönen Stunden.

 

 

Besucher und Interessenten sind uns jederzeit herzlich willkommen, auch nach der Abgabe der Welpen haben wir immer ein offenes Ohr für unsere Welpenkäufer.

 

              

 

Zurück